GALERIE - MENSCHENBILDER - LUTHER, CRANACH & DIE WELT (Auszug)

Bei allen Arbeiten des Künstlers steht der Mensch deutlich im Mittelpunkt des Interesses – im Sinne eines Portraits, einer szenischen Darstellung oder auch als mit lockerem Strich hingeworfene Studie. Diese Bilder zeigen seinen Blick für das Wesentliche. So gelingt es ihm auf eindrucksvolle Weise die charakteristischen Gesichtszüge mit bestechender Klarheit ins Bild zu setzen. Bereits wenige Pinselstriche genügen ihm, um die dargestellte Person lebensnah wiederzugeben.

Im Schwerpunkt der Ausstellung steht eine Papierarbeit zu Martin Luther, der 1544 die Torgauer Schlosskirche als ersten protestantischen Kirchenbau persönlich geweiht hat und ein Portrait von Cranach dem Älteren - eine Besonderheit der Torgauer Mueller-Stahl Ausstellung, die auf Cranachs und Luthers Wirken in Torgau verweist.

Martin Luther
2003

Mischtechnik auf Papier 
59,5 x 42 cm

 

Lukas Cranach LA 06
2006

Mischtechnik auf Papier
60 x 45,5 cm

Himmelwärts
2015

Farbserigraphie
Darstellung 80,3 x 57,5 cm
sign. und num.
Auflage 80 Exemplare

Melancholie des Bajazzo
2015

Farbserigraphie
Darstellung 80 x 61,5 cm
sign. und num.
Auflage 80 Exemplare

Darüber hinaus werden zahlreiche Portraits von Persönlichkeiten aus Musik, Literatur, Politik und der aktuellen Zeitgeschichte gezeigt. Mit „unglaublicher Leichtigkeit und Brillanz“ zeichnete und malte er Portraits von John Lennon, Willy Brandt, Bob Dylan, Elton John, Heinrich Heine, Sigmund Freund, Goethe und Schiller. Außerdem gibt es Werke zu sehen, die einen Einblick in Mueller-Stahls Filmrollen geben sowie Graphiken zu Goethes Urfaust. Moderne Kunst trifft im historisch-authentischen Raum auf ein besonderes Spannungsfeld und fördert die Möglichkeit auf ganz persönliche Einsichten. 

Thesaurus Linguae Latinae

lateinisch, „Schatzhaus der lateinischen Sprache“
Übermalte Buchseiten eines lateinischen Wörterbuches aus dem 17. Jahrhundert

Mischtechnik auf Papier
38,5 x 23 cm

Paul Mc Cartney
2012

Giclee-Print
Darstellung 40 x 28,2 cm
Papier 56 x 42 cm
sign. num.
Auflage 180 Exemplare

Selbst als Thomas Mann
2012

Farbradierung 
Darstellung 45,5 x 32,5 cm 
sign. und num.
Auflage 200 Exemplare

Michael Jacksen
2012

Giclee-Print
Darstellung 40 x 28,2 cm
Papier 56 x 42 cm
sign. num.